2022 Gedenken an Opfer von Hanau

Geschrieben von Philipp Schiffer

02.19.2022

Helfen ohne Grenzen

Radikalisierung stoppen

Besser informiert,
besser integriert

Hanau: Neun der Todesopfer hatten einen Migrationshintergrund…

Am 19.02.2022 jährt sich der rassistisch motivierte Anschlag von Hanau zum zweiten Mal, bei dem der Täter neun Menschen getötet und sechs weitere verletzt hat, einige davon schwer, bevor er sich selbst und seine Mutter tötete. Ein grausames und schockierendes Verbrechen!

 Aus diesem Anlass gedenken auch wir von Humanitär ohne Grenzen e.V. zwei Jahre danach mit dieser Videobotschaft den Opfern des Anschlags von Hanau.

Bleibt stark!

Beste Grüße,

Euer HoG-Team

Unsere weiteren Aktionen und Beiträge...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Unser

Kontakt

Wir arbeiten mit Ihnen, für Sie. Wir sind stets offen für neue Ideen und werden bei Schwierigkeiten gerne darüber informiert. Kontaktieren Sie uns für jedwede Hilfe.

Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns an

Datenschutzhinweis:

*Pflichtfelder